Information von Herrn Dr. med. Wolfgang Kiebach

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
nach vielen Jahren der kassenärztliche Tätigkeit habe ich beschlossen, meine berufliche Tätigkeit zu reduzieren.  Mit dem 31.03. 2017 werde ich meine kassenärztliche Tätigkeit beenden, dass heißt nicht mehr im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung tätig sein.

Für die vielen Jahre, in denen Sie mit Ihren orthopädischen Erkrankungen in meiner Behandlung standen, in denen Sie mir als Arzt Ihr Vertrauen geschenkt haben, danke ich Ihnen herzlich.

Erfreulicherweise ist es mir gelungen einen fachlich qualifizierten, freundlichen und dem ärztlichen Beruf mit Leidenschaft zugewandten Kollegen als Nachfolger zu finden.

Herr Oliver Mayr wird ab 01.04.2017 die kassenärztliche Patientenversorgung an meiner Stelle übernehmen.

Ich darf Sie bitten, dann an meiner Stelle Herrn Mayr zu konsultieren und ihm das gleiche Vertrauen entgegenzubringen, dass  Sie mir jahrelang dankenswerterweise haben zukommen lassen.

Wir Ärzte gehören zu den "glücklichen"  Menschen denn:
"Die einzigen wahrhaft Glücklichen unter uns werden die sein, die den Weg zum Dienst an andern gesucht und gefunden haben". ( Albert Schweitzer )

Daher möchte ich meine ärztliche Tätigkeit nicht vollständig beenden, sondern in meiner Praxis privatärztlich weiter tätig sein, also Privatsprechstunden anbieten.

Herzlichen Dank!

Dr. med. Wolfgang Kiebach

zurück