Operative Therapie (ambulant und stationär)

  • Handchirurgie (z. B. minimalinvasive Operation des Karpaltunnelsyndroms, Operation der Dupuytren'schen Kontraktur, operative Behandlung von Sehnenscheidenstenosen, Arthrodesen)
  • Fußchirurgie (z. B. operative Behandlung des Hallux valgus, gelenkerhaltende Korrekturen am Vorfuß, Krallen- und Hammerzehenoperation, Verkürzungsosteotomien der Mittelfußknochen beim Spreizfuß)
  • Arthroskopie der großen Gelenke einschließlich arthroskopischer Operationen
    • Kniegelenk
    • Schultergelenk
    • Ellenbogengelenk
    • oberes Sprunggelenk
  • Arthroskopische Ersatzplastik des vorderen und hinteren Kreuzbandes
  • Meniskuschirurgie
  • Knorpelchirurgie mit Abrasionsarthroplastik, Pridiebohrung und Microfracturing einschließlich Knorpel-Knochentransplantation  und Knorpelzelltransplantation
  • Umstellungsoperationen im Bereich des Kniegelenkes
  • Anatomische Rekonstruktion und plastischer Ersatz von Bändern des oberen/unteren Sprunggelenkes
  • Arthrodesen des oberen/unteren Sprunggelenkes
  • Operative Behandlung des Impingementsyndroms und der Rotatorenmanschettenläsion des Schultergelenkes
  • Anatomische Rekonstruktion nach Tossy-Verletzungen des Acromio-Clavikular-Gelenkes
  • Endoprothetik
    • Zementfreie und zementierte Endoprothesen am Hüftgelenk und Kniegelenk  mit Computer unterstützter Navigation
  • Operative Entfernung von Weichteiltumoren und Zysten